Housekeeping-Wagen Mundus von Wanzl

Hotellerie

 

Das Liefern von Kaffee, Schreibutensilien, Bettwäsche und Handtücher gehören zum Arbeitsalltag in einem Hotel. Für effektive Housekeeping-Abläufe nutzt das Service-Personal sogenannte Zimmermädchenwagen, welche vielen unterschiedlichen Ansprüchen genügen müssen.

Der Mundus von Wanzl lässt sich, neben seinen vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten, vor allen Dingen durch die Anpassung von Ausstattung und Optik gestalten. Möglich wird das mit dem neuen Konfigurator von Wanzl Hotel Service: https://www.wanzl.com/mundusR

Je nach Art des Hotels und Anzahl der Zimmer entscheidet sich der Kunde im ersten Schritt zwischen vier Wagen-größen. Sobald die passende ausgewählt wurde, kann die Modifizierung des Wagens vorgenommen werden. Erst das Design oder erst die Ausstattung? Ganz egal, der Konfigurator ist im Ablauf völlig ungebunden und gewährt dem Hotelbetreiber somit maximale (Gestaltungs-)Freiheit. Dank des Online-Tools lässt sich der Mundus im Handumdrehen an das Hotelinterieur und das Cooperate Design des Hauses anpassen. Auf diese Weise kann der Kunde selbst entscheiden, ob der Mundus in eleganter, edler oder rustikaler Optik erscheinen soll. Die Rahmenfarben Mahagoni, Eiche Natur, Ceramic Anthrazit, Beton Dunkel und Graphitschwarz lassen sich variabel mit den drei Rahmenfarben Titangrau, Schwarz Metallic und Gold Metallic kombinieren. Durch die Verwendung robusten Stahls und Aluminiums ergibt sich eine Symbiose aus Tragfähigkeit und Leichtigkeit. Um sich wendig durch Flure und Gänge zu bewegen, befindet sich am Wagenboden das fünfte Rad am Wagen. Beim Mundus ist dieses jedoch nicht überflüssig – nein, ganz im Gegenteil: Es ermöglicht maximale Flexibilität bei der Arbeit und gibt die Freiheit, den Wagen um die eigene Achse zu drehen.

Drehen lässt sich der Mundus übrigens auch im Konfigurator – denn nur so entsteht ein ganzheitlicher optischer Eindruck. Der Korpus des Wagens kann mit unterschiedlichen Etagen ausgestattet werden. So lassen sich zum Beispiel Handtücher, Bettwäsche oder Hygienemittel übersichtlich einsortieren. Abhängig von der Nutzung sind auch Schubladen, wie zum Beispiel Minibarauffüll-Schubladen oder Push & Pull-Fächer mit Klemmbrett im Innenraum integrierbar. Wer es sicher mag, verwendet die Vorrichtung mit einem Schloss oder einem Rollo, welches sich mit-tels Chip-Technik abschließen lässt. Die Seitenteile des Mundus sind frei kombinierbar. Egal, ob Wäschebügel, aus-ziehbare Ablage oder Mülltrennungsboxen – für jede Service-Tätigkeit bietet Wanzl die passende Modifizierung. Auch der Oberbereich des Wagens passt sich den speziellen Kundenwünschen an. Die Optionen reichen dabei von einem einfachen Aufbau, über einem Aufbau mit Absturzsicherung, bis hin zum Aufbau mit Deckel und Schloss.

Ein umfassendes Zubehörsortiment rundet die individuelle Konfiguration ab. Der Kunde hat die Möglichkeit eine Wischmopp-, Flaschen-, oder Putztrayhalterung anzubauen. Auch einen Polyestersack oder einen Asche- und Kleinartikelkasten hat Wanzl im Angebot. Da der Online-Anpassungsvorgang ohne einen festen Ablauf vonstattengeht, können jederzeit Veränderungen vorgenommen und direkt betrachtet werden. Sollte eine Option mit einer anderen kollidieren, erscheint automatisch ein Hinweis auf die Inkompatibilität.

Somit ist der Mundus von Wanzl kein Produkt von der Stange, sondern maßgeschneidert auf jedes Haus.

www.wanzl.com

 


Anzeige HFZ-G1-728x250 GAS

Die schlanke Hygienesäule von Tekna (über Pure Led Design) eignet sich für innen und außen.

Sanitärtechnik

Bildquelle: global office GmbH Bildtitel: Telefonprofis von global office unterstützen Hotellerie und Gastronomie

Hotellerie

Atrium des Kameha Grand in Bonn: Für die natürliche Entrauchung unter anderem ausgestattet mit RWA-Steuerungen von Kingspan Light + Air STG-Beikirch. Foto: Holidaycheck

Fachwissen

Das Hotel Paradiso Pure.Living in den Dolomiten bietet seinen Gästen Nachhaltigkeit mit allen Sinnen. Auch das Hygienekonzept passt perfekt in das Ambiente. Foto: TOTO

Sanitärtechnik

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.