Mittlerweile stehen sie an den verschiedensten Stellen: große Blechkästen, die nicht gerade dem Auge schmeicheln. Das wollten die Inhaber des Osnabrücker Startups ändern. „Design für die Ewigkeit“ verspricht die Broschüre, in der die neuen Ladesäulen aus Beton vorgestellt werden. Seit 2016 wurde aus einer Idee ein Produkt, dass sich gut in die Umwelt einfügt, sicher und vor allem intuitiv bedienbar ist und zudem eine lange Lebensdauer hat.

Weiterlesen: Ladesäulen als...

Das Hotel- und Gaststättengewerbe hat sich in den zurückliegenden Jahrzehnten durchaus innovationsfreundlich gezeigt, beispielsweise bei der Ausstattung von Hotelzimmern mit Telefonen, mit TV-Angeboten oder in jüngerer Zeit mit W-LAN-Services. DiTour-EE zeigt, dass sich die beiden gegenwärtigen Trends der Digitalisierung und der Elektromobilität samt neuer Mobilitätsformen der Hotelgäste zum Vorteil der Branche nutzen und sinnvoll miteinander kombinieren lassen.

Weiterlesen: Elektroauto im Hotel laden

Roboter sind in der Hotellerie nichts ungewöhnliches mehr. Es gibt zahlreiche Arbeiten und Dienstleistungen die mit Robotertechnologie erledigt werden können. Der für Hotels und Gastronomie sehr wichtige Servicegedanke kann zwar nur der Mensch glaubwürdig vermitteln, aber das muss nicht bedeuten, das Hotels auf Roboter verzichten müssen. Einige Hotels, wie das EMC2 in Chicago setzen Roboter bereits seit Jahren erfolgreich ein.

Weiterlesen: Roboter in der Hotellerie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.