Healing Hotels of the World bringt neues Konzept für Stadthotels auf den Markt

Hotellerie

 

Healing Hotels of the World kündigt den Start ihrer neuen Sparte Urban Healing Hotels an. Reisende sollen so ihren ganzheitlichen Lebensstil auf Städtetrips weiterleben dürfen – auch wenn dies nicht der eigentliche Grund der Reise ist. Die Auswahl umfasst luxuriöse Stadthotels, die Erholung vom hektischen Alltag bieten. Die Hotels unterscheiden sich dabei durch ihre ganzheitlichen Angebote, Erlebnisse, Dienstleistungen und Ausstattungen.

„Schon vor der Pandemie hatten wir vermehrt Anfragen zu Hotelempfehlungen in Städten“, sagt Elisabeth Ixmeier, Mitbegründerin von Healing Hotels of the World. „Doch während der Pandemie gewann Gesundheit und Wohlbefinden für viele an Bedeutung. Wenn wir wieder auf Reisen gehen, wird die Zertifizierung „Urban Healing Hotels“ den Stadthotels dabei helfen, sich auf dem florierenden Markt für Gesundheit und Heilung von der Konkurrenz abzuheben.“

Hotels der Urban Healing Hotel Collection erhalten Zugang zu der fundierten Expertise und dem Bildungsangebot der Healing Hotels of the World Gruppe sowie zu einer neuen Zielgruppe gesundheitsbewusster Gäste, die bereit sind mehr Geld auszugeben und durch höhere Zufriedenheit auch immer wiederkehren.

Healing Hotels hat speziell für Stadthotels eine Reihe von Standards entwickelt, welche für die Ausstellung des Zertifikats „Healing Certified“ erfüllt sein müssen. Mitgliedshotels werden bei der Entwicklung des ganzheitlichen Gästeerlebnis unterstützt und angeleitet. Dazu gehören Richtlinien für einen „Healing Concierge“, der Informationen und Antworten auf Anfragen zu Gesundheit und Wohlbefinden im Hotel und Umgebung bereithält, ein „Healing Happy Hour“-Programm, das Gemeinschaft durch achtsame Konversation schafft, sowie eine energetische Reinigung der Allgemeinbereiche und Hotelzimmer.

„Die Vision einer globalen Hospitality-Marke zu schaffen, die sich auf Heilung konzentriert, ist mir ein Herzensanliegen“, so Anne Biging, Mitbegründerin von Healing Hotels of the World. „Um ehrlich zu sein, dachte ich nicht an ein Geschäft, sondern eher an eine Bewegung, in der Hotels die zentrale Rolle spielen. Sie helfen den Menschen, das zu finden, was das Wertvollste im Leben ist: Gesundheit und Glück. Viele Jahre lang haben wir geforscht und umfassende Standards für eine wahre Heilerfahrungen entwickelt – Richtlinien, die weit über das hinausgehen, was andere schlicht und einfach als Wellness definieren. Während wir uns zunächst auf Resort-Hotels konzentriert haben, reagieren wir nun auf einen neuen Bedarf, indem wir unseren Fokus auf luxuriöse Stadthotels ausweiten. Wir hoffen, dass dies auch den vielen Stadthotels, die sich bisher auf Geschäftsreisen und Events verlassen haben, helfen wird, einen neuen Kundenkreis zu erschließen und so für höhere Einnahmen und Preisstabilität zu sorgen. Darüber hinaus hat eine ganzheitliche Wohlfühlstrategie den zusätzlichen Vorteil, dass sie eine Kultur des Wohlbefindens am Arbeitsplatz schafft, was direkt dem Personal zugute kommt.“

Die Mitgliedshotels erhalten außerdem Unterstützung im Bereich Marketing über die Healing Hotels of the World Website, soziale Medien und den Newsletter, sowie weitere Verbreitungsmöglichkeiten im Just Breathe Mag - das online Magazin der Marke - anhand von Artikeln, Podcasts und Videos, sowie hochkarätige Networking-Möglichkeiten auf dem jährlich stattfindenden HEALING SUMMIT.


Anzeige HFZ-G1-728x250 GAS

Bildquelle: saalbach.com Christian Wöckinger

Neubau/Sanierung

Kunden, die an ihrer Immobilie Ladeinfrastruktur für E-Mobilität zur Verfügung stellen wollen, können bei eparkstation zwischen drei Anwendungsfällen wählen. Alle Bildrechte: eparkstation - EM-Gruppe und iSATT GmbH

Elektrotechnik

Der Mittelmastschirm Centro ist neu im Sortiment von Caravita und verschattet größere Außenbereiche in der Gastronomie.

Einrichtung

Blick in einen der 160 Smart Rooms mit seinen knapp 14 Quadratmetern. Dem Planungsduo Cord und Rolf Glantz (GEPLAN DESIGN) ist es gelungen, räumliche Weite und ein großzügiges Raumgefühl hervorzurufen. Zentrales Raumelement ist der Alkoven: die direkt vor dem Panoramafester platzierte, rundum gepolsterte und super bequeme Bettnische. Foto: Studio-khf.de

Neubau/Sanierung

ildquelle: Melia Hotels International

Bad/Wellness/Spa

Eines der jüngsten Projekte von GEPLAN DESIGN ist das legendäre Hotel Gut Immenhof in Malente. Die Bar im Herrenhaus zählt zu den vielen Bereichen, die von den Innenarchitekten gestaltet wurden. Foto: Kathrin Geipel

Personalien

Der Akku-Rucksacksauger BVL 5/1 Bp von Kärcher vereint sehr geringes Gewicht, hohe Saugleistung und hohe Akku-Laufzeit.

Elektrotechnik

Die Hybrid-Leuchte Zoover von Delta Light, die auch für gute Raumakustik sorgt, erscheint aus verändertem Blickwinkel in einem anderen Licht. Je niedriger die Augenhöhe, umso mehr wird die diffuse Lichtscheibe zunächst als Sichel und schließlich in ihrer ganzen Form wahrgenommen. Bildquelle: Delta Light

Beleuchtung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.