Hotel-Magazin als Inspirations- und Informationshandbuch

Auf 144 Seiten erwarten Hoteliers und Fachplaner zahlreiche Ausstattungsbeispiele von Hotelbädern, einen Überblick über die relevanten gesetzlichen Anforderungen sowie passende Lösungen vor und hinter der Wand von Geberit.

Bad/Wellness/Spa

 

Gästebäder attraktiv gestalten? Im neuen Hotel-Magazin finden Hoteliers und Planer einen umfassenden Überblick über Lösungen für Neubauprojekte oder Sanierungen. Unter dem Motto „Raum, Zeit, Mut“ präsentiert das Magazin Unternehmerpersönlichkeiten und ihre individuelle Herangehensweise an den Um- und Neubau ihrer Hotelanlagen und Sanitärräume.

Zahlreiche Abbildungen liefern Einblicke in reale Hotelbäder und bieten so Inspiration für die Ausstattung von Budget-, Midscale- und Luxushotels sowie für barrierefreie Sanitärräume. Darüber hinaus bündelt das Magazin Produktlösungen für besonders reinigungs- und wartungsfreundliche Hotelbäder, die das Bedürfnis der Gäste nach ansprechendem Design, Komfort und Sauberkeit optimal erfüllen. Unter www.geberit.de/unterlagen kann das Magazin bestellt oder als Datei heruntergeladen werden.

Das Hotel-Magazin präsentiert ausgewählte Hoteliers und ihre Erfolgsgeschichten, wie zum Beispiel Oskar Kan, Co-Geschäftsführer des Schulz Hotels in Berlin. Dieses steht für ein weltoffenes, multikulturelles Miteinander und schafft außergewöhnliche Räume, in denen die unterschiedlichsten Zielgruppen einander treffen.
Das Hotel-Magazin präsentiert ausgewählte Hoteliers und ihre Erfolgsgeschichten, wie zum Beispiel Oskar Kan, Co-Geschäftsführer des Schulz Hotels in Berlin. Dieses steht für ein weltoffenes, multikulturelles Miteinander und schafft außergewöhnliche Räume, in denen die unterschiedlichsten Zielgruppen einander treffen.


Wie sehen die Design-Trends im Hotelbad aus? Welche neuen Komfort-Funktionen gibt es? Wie entsteht auch auf kleinem Grundriss ein Wohlfühlambiente? Welche Normen und Richtlinien müssen erfüllt werden? Diese und viele weitere Fragen beantwortet das neue Hotel-Magazin von Geberit. Auf 144 Seiten erwarten Hoteliers und Fachplaner zahlreiche Ausstattungsbeispiele von Hotelbädern, einen Überblick über die relevanten gesetzlichen Anforderungen sowie passende Lösungen vor und hinter der Wand von Geberit.

Geberit präsentiert im Hotel-Magazin Produktlösungen, die auf die Anforderungen in Hotels zugeschnitten sind. Das reicht von spülrandlosen WCs und Dusch-WCs über WC-Betätigungsplatten, Waschtische, Badmöbel bis hin zu bodenebenen Duschlösungen für unterschiedliche Preisklassen.
Geberit präsentiert im Hotel-Magazin Produktlösungen, die auf die Anforderungen in Hotels zugeschnitten sind. Das reicht von spülrandlosen WCs und Dusch-WCs über WC-Betätigungsplatten, Waschtische, Badmöbel bis hin zu bodenebenen Duschlösungen für unterschiedliche Preisklassen.


Badprodukte für nahezu alle Bedürfnisse

Unter dem Motto „Raum, Zeit, Mut“ stellt das Magazin ausgewählte Hoteliers vor, die mit Geberit Traumbäder im Hotel realisieren konnten. Darüber hinaus präsentiert der Hersteller von Sanitärprodukten Produktlösungen, die auf die Anforderungen in Hotels zugeschnitten sind. Das reicht von spülrandlosen WCs und Dusch-WCs über WC-Betätigungsplatten, Waschtische, Badmöbel und bodenebene Duschlösungen für unterschiedliche Preisklassen und Hotelkategorien. Auch Lösungen für barrierefreie Hotelbäder sowie öffentliche Bereiche kommen nicht zu kurz. Mit seinem umfangreichen Sortiment erfüllt Geberit nahezu alle Bedürfnisse der Hoteliers, des Servicepersonals sowie der Gäste: platzsparende Raumausnutzung, Wartungsfreundlichkeit, intuitive Benutzung, Komfort, Sauberkeit und ansprechendes Design. Denn die Ausstattung und der Komfort im Bad haben direkten Einfluss auf die Zufriedenheit der Gäste.

Sichere Hotelprojekte

Damit das Hotelbad nicht nur schick aussieht, sondern auch sicher und langlebig ist, spielen eine genaue Planung sowie funktionale Sanitärtechnik eine wichtige Rolle. Im Geberit Hotel-Magazin finden Hoteliers und Planer daher einen Überblick über gültige Normen und Planungshilfen, beispielsweise für den Schallschutz, Brandschutz oder die Einhaltung der Trinkwassergüte. Daneben gibt das Magazin auch Tipps zum zeitsparenden Umbau von Sanitärbereichen – dank industrieller Vorfertigung von Installationselementen, die just-in-time auf die Baustelle geliefert werden: praktische Lösungen des Herstellers für einen schnellen und sicheren Bauablauf und Betrieb.

Unter www.geberit.de/unterlagen kann das Magazin bestellt oder als Datei heruntergeladen werden.

Anhand zahlreicher Beispiele, wie hier das 5-Sterne-Superior-Hotel The Fontenay in Hamburg, zeigt das Hotel-Magazin, wie die individuelle Ausstattung von Gästebädern mit Geberit gelingt: platzsparende Raumausnutzung, wartungsfreundliche Produkte, intuitive Bedienung, Komfort, Sauberkeit und ansprechendes Design.
Anhand zahlreicher Beispiele, wie hier das 5-Sterne-Superior-Hotel The Fontenay in Hamburg, zeigt das Hotel-Magazin, wie die individuelle Ausstattung von Gästebädern mit Geberit gelingt: platzsparende Raumausnutzung, wartungsfreundliche Produkte, intuitive Bedienung, Komfort, Sauberkeit und ansprechendes Design.


Anzeige HFZ-G1-728x250 GAS

Das Dusch-WC Geberit AquaClean Tuma ermöglicht mit seinen kompakten Maßen von rund 55 cm in der Tiefe eine optimale Raumausnutzung und lässt auch in kleinen Hotelbädern genügend Bewegungsfreiheit. Foto: Geberit

Bad/Wellness/Spa

Fotograf: AllesWirdGut / Guilherme Silva da Rosa

Elektrotechnik

Auf 144 Seiten erwarten Hoteliers und Fachplaner zahlreiche Ausstattungsbeispiele von Hotelbädern, einen Überblick über die relevanten gesetzlichen Anforderungen sowie passende Lösungen vor und hinter der Wand von Geberit.

Bad/Wellness/Spa

Die schwarzen Aluminium-Fassadenelemente mit feingekörnter Oberfläche wurden einer aus einem Lavablock geschnittenen Scheibe mit ihren Luftblasen nachempfunden. Ein Scan der Scheibe diente als Vorlage. Jedes der dekorativen Elemente, die gleichzeitig Sonnenschutz bieten, ist unterschiedlich. Foto: Gunnar Sverisson photographer für iGuzzini

Beleuchtung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.