Das Hotel Pfalzblick wird heute vom Wellness-affinen Gast aufgesucht

Foto: Hotel Pfalzblick

Reisen

 

Es gibt Hotels, die bieten mehr als luxuriöse Zimmer oder imposante Wellness-Einrichtungen. Für Gäste, die im Pfalzblick Wald Spa Resort in Dahn übernachten, könnte sich die Stille und die umliegende Natur als der eigentliche Luxus erweisen. Das Pfalzblick ist insofern ein guter Rückzugsort sich dem täglichen Stress in der Stadt zu entziehen, um innezuhalten und durchzuatmen. „Die Landschaft mit vielen Freizeitmöglichkeiten trägt dazu bei, dass jeder Gast auf seine ganz individuelle Art entschleunigen kann“, sagt Dr. Manfred Maus, Eigentümer des Pfalzblick. Da er 25 km von Dahn entfernt aufgewachsen ist, ist er mit der Umgebung des Hotels sehr vertraut. Dr. Maus hat das Hotel in Analogien zu Hotels in Nordtirol entworfen und das Anwesen – auf dem Areal stand früher ein anderes Hotel - Anfang 1987 ersteigert und im gleichen Jahr zu Ostern eröffnet.

Da bis 1993 vornehmlich Geschäftskunden adressiert wurden, wurde das Hotel anfänglich zumeist von dieser Klientel frequentiert. Wegen der geringen Auslastung, insbesondere am Wochenende, wurde das Hotel auf Feriengäste strategisch neu ausgerichtet. „Seitdem ist der Pfalzblick ein klassisches Ferienhotel“ – und wird heute vornehmlich vom Wellness-affinen Gast aufgesucht, welcher auch einen Bezug zur Natur hat, betont Dr. Maus. Begünstigt durch die beiden ortansässigen Top-Hotels Pfalzblick und Felsenland ist der Ort Dahn nach Deidesheim inzwischen der touristisch zweitwichtigste Ort in der Pfalz.

hotel pfalzblick 01


Das 4 Sterne Superior Hotel verfügt über 80 Zimmer in elf unterschiedlichen Kategorien, darunter auch 7 Suiten. Die Raten bewegten sich im November zwischen 116 Euro und 221 Euro. Das Pfalzblick bietet je nach Jahresszeit unterschiedliche Angebote an - von Entdeckertagen unter der Woche bis Winter-Wellness im Zeitraum 01. bis 22. Dezember sowie 02. bis 25. Januar 2020. In den letzten 6 Monaten nach der Baumaßnahme habe die Auslastung bei über 90 % gelegen. Auch in den ersten Novemberwochen war das Hotel zu 80% ausgelastet, sagte Dr Maus. Abgerundet wird das Angebot im Pfalzblick durch eine wöchentliche Weinverkostung – in der Vinothek lagern ca. 170 Flaschen aus der Pfalz und dem Elsass - sowie eine Gästebegrüßung mit Aperitivempfang. In den verschiedenen Gasträumen des Hotels werden regionale Köstlichkeiten aus der pfälzischen und elsässischen Küche angeboten.

hotel pfalzblick 05

Wellness & Outdoor-Erlebnis durch erhebliche Investitionen erlebbar gemacht

Seitdem wurde das Hotel in mehreren Phasen umgebaut und erweitert. Da der Wellnessgast stärker im Blick des Unternehmers rückte, wurde im Frühjahr 2019 die 55.000 m² umfassende Gartenanlage neu angelegt, wozu auch eine zweigeschossige Outdoor-Saunainsel mit finnischer Panoramasauna, eine Wald-Sauna, eine Dampfgrotte sowie der 70 Meter lange Naturbadeteich „Kleiner Wasgauer See“ sowie zwei Ruhezonen mit Wasserbetten und Schwebeliegen und das neue Spa-Bistro „Pausenraum“ mit Außenterrasse gehören. Vor allem die Saunen mit Blick auf den Teich und dem Pfälzer Wald hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Aus der ursprünglich 11.000 m² großen Gartenanlage sind inzwischen 55.000 m² Gartenfläche geworden. Ein großer Spa-Bereich (Vitalwelt) mit Hallenbad, Whirlpool, Saunen, Ruheräumen und Fitness-Bereich ist auch im Hotel untergebracht. Das mit den erheblichen Investitionen einhergehende unternehmerische Risiko ist sicherlich der Tatsache geschuldet, dass das Hotel über eine hohe Anzahl von wiederkehrenden Stammgästen verfügt.

hotel pfalzblick 03

hotel pfalzblick 04

hotel pfalzblick 02

Ausflüge ins Dahner Felsenland oder Wissenbourg im Elsass

Die Landschaft rund um das Hotel bietet vielen Möglichkeiten für Wanderungen in das Dahner Felsenland. Darüber hinaus ranken um die Felsen und Burgen viele Mythen, Legenden und Sagen. Um all diese erfahren und erleben zu können, müsste man den 86,4 km langen, grenzüberschreitenden Felsenland Sagenweg wandern, sagt der SWR Journalist und Moderator Martin Seidler in einer Broschüre. Als Alternative bieten sich auch Ausflüge nach Wissenbourg im Elsass (22 km Entfernung) oder Neustadt an der Weinstraße an.

 

Fotos: Hotel Pfalzblick


Anzeige HFZ-G1-728x250 GAS

Das Dusch-WC Geberit AquaClean Tuma ermöglicht mit seinen kompakten Maßen von rund 55 cm in der Tiefe eine optimale Raumausnutzung und lässt auch in kleinen Hotelbädern genügend Bewegungsfreiheit. Foto: Geberit

Bad/Wellness/Spa

Fotograf: AllesWirdGut / Guilherme Silva da Rosa

Elektrotechnik

Auf 144 Seiten erwarten Hoteliers und Fachplaner zahlreiche Ausstattungsbeispiele von Hotelbädern, einen Überblick über die relevanten gesetzlichen Anforderungen sowie passende Lösungen vor und hinter der Wand von Geberit.

Bad/Wellness/Spa

Die schwarzen Aluminium-Fassadenelemente mit feingekörnter Oberfläche wurden einer aus einem Lavablock geschnittenen Scheibe mit ihren Luftblasen nachempfunden. Ein Scan der Scheibe diente als Vorlage. Jedes der dekorativen Elemente, die gleichzeitig Sonnenschutz bieten, ist unterschiedlich. Foto: Gunnar Sverisson photographer für iGuzzini

Beleuchtung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.