Anzeige BA

global office unterstützt Initiative "Die 101 besten Hotels Deutschlands"

global office unterstützt Initiative „ Die 101 besten Hotels Deutschlands“. Bildrechte: 101 beste Hotels

Hotellerie

Die Initiative „Die 101 besten Hotels Deutschlands“ ist im Juli 2021 in die zweite Runde gegangen und hat einen hochwertigen Benchmark in die Branche gebracht. Da global office die Spitzen-Hotellerie seit vielen Jahren als engagierter Partner begleitet, unterstützt der innovative Erreichbarkeits-Dienstleister diese trendsetzende Initiative.

Die Initiatoren Handelsblatt, Allgemeine Hotel- und Gaststätten-Zeitung ahgz, die IUBH Internationale Hochschule, das Magazin MADAME sowie die Passion for Excellence AG von Carsten K. Rath legen bei dem Ranking der Hotels hohes Augenmerk auf höchstmögliche Qualität und Service-Excellence.

Dies ist genau im Einklang mit der Unternehmensphilosophie von global office, die sich als Professionals für Gästekommunikation für die konsequente Umsetzung eines höchst professionellen Service am Telefon engagieren. Daher war der am 18. Juli in Berlin stattfindende 2. Executive Summit „powered by global office“.

Bereits im Jahr 2020 begleitete global office als Exklusivpartner das neue, richtungsweisende Ranking, in dem Nachhaltigkeit und Service-Excellence wichtige Themen sind.

Erik Krömer, global office Gründer und Geschäftsführer. Bildrechte: global office
Erik Krömer, global office Gründer und Geschäftsführer. Bildrechte: Berlin& Cramer


 

Die Bewertungskriterien wie Kommunikation mit Gästen, Serviceverhalten, Herzlichkeit, Gäste-Erfahrungen vor und nach dem Hotelbesuch ergeben mit anderen Kriterien die Rankingbenotung für die absoluten Spitzenadressen. Diese wurden unter wissenschaftlicher Begleitung der IUBH Internationale Hochschule aus 11.000 Hotels identifiziert. Ergänzend werden diese auch in einem hochwertigen Bildband mit ihren schönsten Hotelsuiten, Spas und Gärten vorgestellt.

So ergibt sich eine hervorragende Symbiose für die Kooperation mit global office als Premium-Dienstleister auf dem Gebiet des anspruchsvollen Gäste-Service.

Erik Krömer, Geschäftsführer von global office erklärt: “Wir freuen uns bei diesem wichtigen Benchmark der Branche dabei zu sein. Gerne engagieren wir uns, um mit den Vorreitern der Hotellerie wichtige, zukunftsweisende und vor allem nachhaltige Initiativen zu fördern.“

Die seit Jahren etablierte Erreichbarkeits-Dienstleistung von global office ist in der Hotellerie-Branche bestens bekannt und wird zur Sicherstellung einer professionellen Gäste-Kommunikation genutzt. Eine gelungene Kombination von hochmoderner Technologie, passenden Schnittstellen für die Buchungssysteme der Hotellerie wie der Einsatz von engagierten, empathischen Telefonprofessionals macht global office seit vielen Jahren zu einem wichtigen Partner der Branche.

Ohne großen Implementierungsaufwand wird eine exzellente Gästekommunikation auf höchster Ebene sichergestellt, woraus messbare Umsatzsteigerungen im Hotelbetrieb, Auslastungen der Bereiche und hohe Gästezufriedenheit resultieren. Relevante Parameter die sich im Benchmark wiederfinden.

hotel.global-office.de

 


Anzeige BA

Anzeige HFZ-G1-728x250 GAS

Das River Loft Hotel & Spa, Brunsbüttel liegt 400 Meter vom Nord-Ostsee-Kanal entfernt direkt am Fluss Braake. Bildrechte: VEKA AG; Fotograf: Jens O. Holthaus

Neubau/Sanierung

Umfangreich umgestaltet wurde das „Hotel L'Imperator“ von Marcelo Joulia, einem französisch-argentinischen Architekten, in Zusammenarbeit mit dem Architektur- und Designbüro Atelier COS aus Paris. Foto: Stefan Kraus

Bad/Wellness/Spa

Die mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnete neue Produktfamilie Oono von Delta Light zeigt sich extrem vielseitig. Die unterschiedlichen Leuchtentypen für innen und außen erlauben durchgängige Gestaltungskonzepte. Die Oono Wandleuchte wird grundsätzlich in der Ausführung IP54 geliefert. Bildquelle: Delta Light

Beleuchtung