Chemiefreie Reinigung in Hotelbetrieben

Fachwissen

 

Dampfreiniger eignen sich perfekt, um sämtliche Bereiche in Hotelbetrieben sauber zu halten. Sie sind leicht einzusetzen und bringen schnelle Ergebnisse – egal ob für große Hotels oder kleine Pensionen.

Professionelle Dampfreinigungssysteme genügen höchsten Hygieneansprüchen nach dem strengen HACCP-Standard und garantieren durch den alleinigen Einsatz von Wasserdampf eine umweltfreundliche Reinigung von Flächen aller Art – komplett ohne Chemie. Sie sind vielseitig einsetzbar und eignen sich zur Beseitigung von Flecken, Schmutz, Bakterien, Viren sowie Schimmelpilzen und Gerüchen.

vapor star 02

Dampfreiniger können in vielen Bereichen des Hotels eingesetzt werden:

• Lobby/Rezeption/Flure
• Zimmer
• Sanitäre Anlagen
• Pool- und Wellnessbereich
• Küche und Restaurant
• Garten- und Grünanlage
Sämtliche Flächen und Materialien werden problemlos gereinigt und desinfiziert:
• Reinigung und Desinfektion von Fugen, Fliesen und Armaturen.
• Beseitigung von Gerüchen und auch Rauch.
• Reinigung und Desinfektion von Matratzen.
• Reinigung und Desinfizierung von Sanitäranlagen und Wellness-Bereich.
• Entfernung von Flecken aus Teppichen und Geweben.
• Reinigung von Möbeln und Polstern.
• Reinigung und Desinfektion des Küchenbereiches.
• Reinigung von Fenstern und Jalousien.
• Reinigung von Aufzügen, Belüftungsschächten und Klimaanlagen.
• Entfernung von Unkraut.

vapor star 03

Maximale Sauberkeit, minimaler Aufwand

Dampfreiniger arbeiten mit bis zu 185°C heißem Wasserdampf und bis zu 10 Bar Arbeitsdruck ohne Reinigungsmittel und ohne Kraftaufwand. Der Microdampf kommt in jede Ecke und Ritze und ist flexibel einsetzbar. Schmutz wird beseitigt – gleichzeitig wird alles desinfiziert, was Dampfreiniger zu einem idealen Hilfsmittel im schnelllebigen Hotelgewerbe macht. Im Vergleich zu einer Reinigung mit desinfizierenden Putzmitteln wird bei der Nutzung eines Dampfreinigers auf Plastik- und Verpackungsmüll verzichtet. Mit einem Liter Wasser kann, je nach Verschmutzung, eine Fläche von bis zu 100 m² gereinigt werden, wodurch wertvolle Ressourcen eingespart werden. Die Geräte sind nach kurzer Schulung einfach und unkompliziert durch das Personal zu bedienen und durch die kompakte und robuste Bauweise in sämtlichen Räumen problemlos einsetzbar ohne die Gäste zu stören.

vapor star 04

Für jeden Betrieb den passenden Dampfreiniger

Eine umfassende Beratung vor Ort ist unerlässlich, um das passende Gerät für die jeweiligen Bedürfnisse und Anforderungen zu finden. Bei Vapor-Star ist das Produktportfolio ebenso vielseitig wie die Einsatzmöglichkeiten. Ein qualifizierter Fachhändler führt eine kostenlose und unverbindliche Vorführung vor Ort durch und ermittelt das optimale Gerät für den jeweiligen Einsatz. Zum weiteren Service zählt eine persönliche Auslieferung des Gerätes durch den Fachhändler inklusive einer umfassenden Geräte-Einführung. Während der Garantiezeit ist der Reparatur-Service komplett kostenlos – ohne zusätzlichen Aufwand für den Kunden.

www.vapor-star.de


Wo Moderne auf Tradition trifft, ist Lösungsvielfalt gefragt.Bild: Mitsubishi Electric LES

Advertorial

Die Parklio-Parkbügel sind Teil einer Parkraumbewirtschaftung – und daher besonders gut für die Verwaltung von Hotelparkplätzen geeignet. Foto: Blömen VuS

Fachwissen

Foto: Global Revenue Forum Luzern. Quelle: SHL Schweizerische Hotelfachschule Luzern.

Fachwissen

Im Bistro Ingold im Maritim in Ingolstadt wird bayerische Gemütlichkeit in ein zeitgemäßes Raumflair verwandelt. So ist das Karo-Muster des Teppichs ein eigens entwickeltes Unikat – und die Zirbenholz-Oberflächen gehen mit den metallisch schimmernden Leuchten ein harmonisches Zusammenspiel ein. Foto: vision photos

Neubau/Sanierung

Das Clipper Boardinghpuse Hamburg-Michel befindet sich mitten im Portugiesenviertel zwischen Alster und Elbe. Foto: Geberit

Bad/Wellness/Spa

Im Lindner me and all Hotel Kiel sorgt ein HVRF-Wärmepumpensystem für zukunftssicheres Heizen und Klimatisieren. Bildnachweis: Mitsubishi Electric

Advertorial

Beim Stadthotel Haslach stellten baurechtliche Bestimmungen das Projekt vor große Herausforderungen.

Advertorial

Zur Simulation eines Außenraumzugangs wird auf die Akustikdecken ein künstlicher Himmel mit virtuellen tageszeitabhängigen Lichtverläufen projiziert. Über Simulationen in Lichtberechnungs-Programmen, Bemusterungen im Licht 01-Lab und vor Ort konnte das innovative Beleuchtungskonzept ausgearbeitet und zur Projektreife gebracht werden. Bildquelle: Jakob Börner

Neubau/Sanierung

Bildquelle: Miditec Datensysteme GmbH

Neubau/Sanierung

Foto: Vanessa Stemmer - Tourismus, Kultur und Marketing Bodman-Ludwigshafen

Fachwissen

Das 5-Sterne-Hotel Rosewood Vienna befindet sich direkt am Wiener Petersplatz in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Jahrhundert, in dem einst Mozart wohnte. Foto: Toto

Bad/Wellness/Spa

Zusammenarbeit besiegelt (v.l.): Elvaston Associate Raphael Bickel, gastrodat CEO Herbert Stegfellner & SiTec Geschäftsführer DI Martin Siebenbrunner. Foto: privat

Fachwissen