MÖVE Bikes startet mit Leasingkonzept in Hotellerie-Branche

Hotellerie

 

Die Fahrradmarke MÖVE Bikes expandiert ihr Angebot auf die Hotellerie-Branche und bietet ab sofort einen Rental Service für Hotels an. Mit dem Premium Fahrrad-Erlebnis für Hotelgäste und einem Rundum-Service für Hotelinhaber startet MÖVE Bikes mit einem Leasingkonzept, welches das Erlebnis rund ums Radfahren im Urlaub neu definiert.

hotel fahrrad ebike moeve 02

Das 360° Prinzip

Um Kooperationspartnern die Service-Erweiterung zu erleichtern, bietet MÖVE Bikes mit seinem 360° Hotelflotten-Angebot eine rundum Versorgung für Hotelbesitzer an. Für die geleasten Bikes stehen die MÖVE Premium Fahrräder, mit der Möglichkeit des Hotellogos oder ähnliches als Unterstützung für das eigene Branding, zur Verfügung. Diese Fahrräder sind für den langjährigen und wartungsarmen Einsatz im Dauerbetrieb ausgelegt. Falls Instandhaltung durch Schäden notwendig wird, leistet die Fahrradmarke den Wartungs- und Reparaturservice direkt vor Ort im Hotel, ohne zusätzliche Kosten. Das 360° Angebot beinhaltet darüber hinaus sowohl den MÖVE Versicherungsschutz gegen Diebstahl und Vandalismus, sowie die Flotten-Finanzierung für hohe Flexibilität und geringe Kapitalbindung.

hotel fahrrad ebike moeve 03

Mehrwert für mehr Spaß

Mit dem einzigartigen Fahrrad-Erlebnis und dem ergonomischen Vorteil der cyfly-Technologie können Hotels ihr Service-Angebot für Hotelgäste erweitern und die Guest-Experience verbessern. Das Alleinstellungsmerkmal „Mechanischer Rückenwind“ des patentierten cyfly-Antriebs verbindet Innovation und Qualität für ein entspanntes Fahrradfahren am Urlaubsort. Der Effekt ist eine, im Vergleich zur herkömmlichen Tretkurbel, dynamische Beschleunigung und ein müheloses Halten der Geschwindigkeit, das insbesondere bei mittleren Geschwindigkeiten und in hohen Gängen für den Fahrer spürbar wird. Darüber hinaus setzen Hoteliers in Zusammenarbeit mit MÖVE den Premium-Anspruch ihrer Hotels beim Fahrradverleih durch Highend-Technologie und Manufaktur-Qualität fort.

www.moeve-bikes.de

hotel fahrrad ebike moeve 04


Anzeige HFZ-G1-728x250 GAS

Die schwarzen Aluminium-Fassadenelemente mit feingekörnter Oberfläche wurden einer aus einem Lavablock geschnittenen Scheibe mit ihren Luftblasen nachempfunden. Ein Scan der Scheibe diente als Vorlage. Jedes der dekorativen Elemente, die gleichzeitig Sonnenschutz bieten, ist unterschiedlich. Foto: Gunnar Sverisson photographer für iGuzzini

Beleuchtung

In den halböffentlichen Bereichen hängen Urinale von TOTO, die randlos und an allen Stellen frei zugänglich und damit gut zu reinigen sind. Die CEFIONTECT-Glasur und der angeformte Geruchsverschluss bieten optimale Hygiene. Fotos: TOTO

Bad/Wellness/Spa

Im Januar eröffnete mit dem K7 das erste Boutique Hotel in der hessischen Kurstadt Bad Nauheim. Am gleichen Standort eröffnete 1855 einst das legendäre und exklusive Hotel Europäischer Hof. Foto: Anja Epkes

Bad/Wellness/Spa

Fotos: Suiteseven / D. Perbelini

Elektrotechnik

Auf gewohnt schlichte Eleganz setzte Designer Luc Ramael bei seinem Entwurf der Wandleuchte Breess für Delta Light. Die hauchdünne Leuchte im Hoch- oder Querformat kann in allen Richtungen montiert werden. Foto: Delta Light

Beleuchtung

Das Hotel Ottilia befindet sich im denkmalgeschützten Gebäude-Ensemble der ehemaligen Brauerei Carlsberg im gleichnamigen Kopenhagener Stadtteil. Hier zu sehen: Eingang und Fassade mit runden Panorama-Fenstern. Bildquelle: Hotel Ottilia / Sasha Maslov

Design/Ambiente

The Ritz Carlton Moskau. Fotografie: Monika Nguyen

Design/Ambiente
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen