Provisionsfreies Hotelportal HOTELDIRECT24.com

Marketing

 

Das Hamburger Start-Up Unternehmen trinus-Service GmbH schließt mit dem neuen und provisionsfreien Buchungsportal HOTELDIRECT24.com eine Angebotslücke, besonders im Hinblick auf gewünschte direkte Buchungen. Auf dem Portal werden die angeschlossenen Hotels auf einer eigenen Website sehr repräsentativ und mit allen Kontaktdaten vorgestellt. Bei einem Buchungswunsch wird der Gast dann in die Buchungsstrecke des jeweiligen Hotels auf deren Homepage geleitet, um dort den Buchungsvorgang abzuschließen.

„Wir legen sehr großen Wert auf eine faire und transparente Partnerschaft mit den Hotels, deshalb werden z.B. auf unserem Portal auch keinerlei Kundendaten aufgenommen. Gerade in der heutigen Zeit, in der Ratenparität und die Abhängigkeiten an große OTA’s eine immer wichtigere Rolle spielen, ist es unabdingbar, sich neue und wirtschaftlich sinnvolle Vertriebswege zu erschließen um mehr direkte und damit provisionsfreie Buchungen zu generieren.“ so ein Sprecher der trinus-Service GmbH.

Seit Anfang August ist eine Listung auf der Plattform möglich. Eine Partnerschaft mit HOTELDIRECT24.com ist bereits für 1 €/Tag pro Hotel möglich – weitere Kosten oder Gebühren fallen nicht an.

Interessierte Hotels können sich an den Sales & Projektmanager Sascha Schwalbe (schwalbe@trnus-service.com) wenden oder nutzen das Kontaktformular für Hotels: hoteldirect24.com/hotelpartnerwerden/


Anzeige HFZ-G1-728x250 GAS

Foto: Lightshades – Photodesign by Alfred Stolz

Hotellerie

Das ARTE Seminar- und Konferenzhotel stellt Zimmer als Homeoffice für produktives und ungestörtes Arbeiten zur Verfügung.

Hotellerie

Auf einem zauberhaften Fleckchen Erde steht der Öschberghof in Donaueschingen. Jetzt wurde er durch Allmann Sattler Wappner modernisiert und erweitert. Im Gutachterverfahren hatten die Münchner Architekten u.a. mit einer Orientierung an den dezenten Bestandsbauten überzeugt. Foto: Der Öschberghof

UNTERNEHMEN UND PRODUKTE

Bild: VEKA AG // dasHolthaus GmbH

Neubau/Sanierung

Der dekorative Look bietet ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten: von Living über Gastro/Hotel bis zu Büroanwendungen. Foto: Serge Ferrari

Einrichtung

61 Meter ragt das Gebäude als höchstgelegenes innerstädtisches Gebäude unweit des Hauptbahnhofs aus dem Stuttgarter Talkessel auf. Auf den ersten sechs Etagen hat die Deutsche Hospitality-Hotelgruppe das Jaz Stuttgart eröffnet. Zahlreiche Häfele Produkte schaffen im gesamten Hotel Komfort und hochwertige Funktionalität. Foto: Häfele

Neubau/Sanierung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.