Anzeige BA

Grünes Designkonzept im Hotel Meliá Milano

ildquelle: Melia Hotels International

Bad/Wellness/Spa

 

Dank eines innovativen Konzepts von Architekt Alvaro Sans und des Architekturbüros Vittorio Grassi Architects hat das Meliá Milano eine komplette Neugestaltung des Saals, des Restaurants und der Tagungsräume vorgenommen. Das neue Raumkonzept ist funktioneller, grüner und entspricht den Bedürfnissen einer kosmopolitischen Kundschaft. Duravit ist in den Bädern mit den Serien Architec, DuraStyle und C.1 vertreten.

duravit hotel melia milano 02

Funktionelle und grüne Raumgestaltung

Grundidee des neuen Konzepts ist eine weiterentwickelte Raumauffassung des ehemaligen Industriegebäudes und der Einbezug der Farbe Grün. Jeder Bereich des Hotels besteht aus Elementen die Räume ohne Wände schaffen und diese dennoch strukturieren. So dienen beispielsweise Regale mit Dekorationen zur optischen Abgrenzung der Lobby.

Begrünung spielt als farbliches Leitmotiv und ökologische Oase eine doppelte Rolle. Die Struktur des Gebäudes im Inneren wird durch eine raffinierte Vielfalt an Bäumen und Sträuchern belebt. Grün steht im Gegensatz zum neutralen und minimalen Stil des Mobiliars und schafft eine Verbindung zwischen den Außen- und Innenräumen.

duravit hotel melia milano 03

„Grün ist die Farbe Mailands, die seit jeher in der Architektur präsent ist, sowohl im Inneren als auch im Äußeren: Die Höfe verwandeln sich in Gärten, die Dächer in Oasen, die Wände werden von einer Kaskade von Pflanzen bedeckt“, erklärt der spanische Architekt Sans, „und ich bin überzeugt, dass Grün in seinen vielen Formen den Menschen eine bessere Lebensqualität gibt. Deshalb wird es auch zukünftige architektonische Entwicklungen beeinflussen.“

duravit hotel melia milano 04

Designkonzept von Mailänder Architekturbüro

Das ansässige Architekturbüro Vittorio Grassi Architects übertrug die Idee des Architekten Sans in das internationale Projekt, das jedoch vollständig in den Mailänder Kontext eingebettet ist. Vittorio Grassi beschreibt: „In Zusammenarbeit mit dem Architekten Sans haben wir Materialien natürlichen Ursprungs zu Protagonisten der Innenräume gemacht, die in der Lage sind, ihre Essenz vollständig wiederzugeben - wie der spanische Macael-Marmor in Kombination mit dem eleganten Nussbaumholz mit natürlicher Oberfläche - neben großen verspiegelten Flächen, die den Räumen ein elegantes und gleichzeitig einladendes Aussehen verleihen.“

duravit hotel melia milano 05

Ästhetisch, innovativ und hygienisch

Architec Einbauwaschtische und C.1 Armaturen in Schwarz Matt von Duravit fügen sich in das Ambiente. Es finden sich außerdem WCs und Urinale der Serie DuraStyle. Barrierefreiheit wird durch die Verwendung von Architec Waschtisch Vital Med und DuraStyle Wand-WCs Vital gewährleistet.

duravit hotel melia milano 06

Vittorio Grassi: „Wir haben Duravit für Meliá Milano gewählt, weil dieses Unternehmen neben dem ästhetischen Aspekt und dem Komfort auch sehr innovative Produkte herstellt. Technologische Forschung ist für uns sehr wichtig, und in diesem Sinne bieten die von uns installierten Sanitärarmaturen modernste Hygiene- und Langlebigkeitsstandards. Die von uns gewünschten antibakteriellen Behandlungen (HygieneGlaze und WonderGliss) verhindern, dass sich Schmutz und Kalk auf der Oberfläche absetzen, erhöhen die Hygiene und reduzieren den Wartungsaufwand. Alles fundamentale Aspekte bei Projekten im Hospitality-Bereich.“


Anzeige BA

Anzeige HFZ-G1-728x250 GAS

Das River Loft Hotel & Spa, Brunsbüttel liegt 400 Meter vom Nord-Ostsee-Kanal entfernt direkt am Fluss Braake. Bildrechte: VEKA AG; Fotograf: Jens O. Holthaus

Neubau/Sanierung

Umfangreich umgestaltet wurde das „Hotel L'Imperator“ von Marcelo Joulia, einem französisch-argentinischen Architekten, in Zusammenarbeit mit dem Architektur- und Designbüro Atelier COS aus Paris. Foto: Stefan Kraus

Bad/Wellness/Spa

Die mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnete neue Produktfamilie Oono von Delta Light zeigt sich extrem vielseitig. Die unterschiedlichen Leuchtentypen für innen und außen erlauben durchgängige Gestaltungskonzepte. Die Oono Wandleuchte wird grundsätzlich in der Ausführung IP54 geliefert. Bildquelle: Delta Light

Beleuchtung