5-Sterne-Hotel Rosewood Vienna verbindet Historisches mit Technologie

Das 5-Sterne-Hotel Rosewood Vienna befindet sich direkt am Wiener Petersplatz in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Jahrhundert, in dem einst Mozart wohnte. Foto: Toto

Bad/Wellness/Spa

Der Wiener Gemeindebezirk ist sowohl historisch als auch modern. Die Peterskirche zählt zu den Sehenswürdigkeiten im Zentrum. Das Rosewood Vienna öffnete im August 2022 neben der Kirche seine Pforten.

Die Executive Suite des Luxushotels lädt mit ihrem gediegenen Ambiente zu einem Aufenthalt mit allen Annehmlichkeiten in der österreichischen Hauptstadt ein. Foto: Rosewood Vienna
Die Executive Suite des Luxushotels lädt mit ihrem gediegenen Ambiente zu einem Aufenthalt mit allen Annehmlichkeiten in der österreichischen Hauptstadt ein. Foto: Rosewood Vienna


Der neoklassizistische Bau aus den 1830ern beherbergte einst die Erste Group Bank AG und Wolfgang Amadeus Mozart. Heute bietet das Hotel am Petersplatz 7 seinen Gästen zahlreiche Annehmlichkeiten in 99 Zimmern und Suiten. Ergänzend gibt es eine Brasserie und eine Dachterrasse im sechsten Stock.

Marmorböden, Messingarmaturen und eine fantastische Aussicht: Luxuriöse Badezimmer komplettieren jedes Zimmer im Rosewood Vienna. In der Executive Suite genießt man direkt aus der Badewanne den freien Blick auf den Stephansdom. Foto: Rosewood Vienna
Marmorböden, Messingarmaturen und eine fantastische Aussicht: Luxuriöse Badezimmer komplettieren jedes Zimmer im Rosewood Vienna. In der Executive Suite genießt man direkt aus der Badewanne den freien Blick auf den Stephansdom. Foto: Rosewood Vienna


Das Hotelinterieur, gestaltet von Alexander Waterworth, verbindet Elemente des Kolonialstils mit Wiener Flair. Materialien wie Marmor, Holz und Messing treffen auf gemusterte Stoffe. Möbel und Kunstwerke wurden eigens für die Zimmer gefertigt. Alexander Lahmer, Managing Director von Rosewood Vienna, betont die Verbindung von historischem Geist und modernem Komfort.

Die Königsklasse unter den Dusch-WCs von Toto: das Washlet Neorest EW 2.0. Sensorgesteuerte Abdeckung, beheizbarer Sitz, automatische Spülfunktion, Föhn, Geruchsabsaugung, eine Stabdüse mit verschiedenen, individuell wählbaren Strahlarten für die punktgenaue Intimreinigung oder die Nachtbeleuchtung sind nur einige der Features dieses Hightech-Produkts. Im Rosewood Vienna kommt es in zehn der luxuriösesten Zimmer zum Einsatz. Foto: Toto
Die Königsklasse unter den Dusch-WCs von Toto: das Washlet Neorest EW 2.0. Sensorgesteuerte Abdeckung, beheizbarer Sitz, automatische Spülfunktion, Föhn, Geruchsabsaugung, eine Stabdüse mit verschiedenen, individuell wählbaren Strahlarten für die punktgenaue Intimreinigung oder die Nachtbeleuchtung sind nur einige der Features dieses Hightech-Produkts. Im Rosewood Vienna kommt es in zehn der luxuriösesten Zimmer zum Einsatz. Foto: Toto

Hoffmann House ist der Name der Präsidentensuite im Rosewood Vienna. Der elegante Rückzugsort ist 178 Quadratmeter groß und besteht aus einem Hauptschlafzimmer, einem Wohnzimmer, einer Küche, einem Salon und einem Esszimmer. Die Suite glänzt mit exquisiten Details im Wiener Stil und wurde nach Josef Hoffmann, Architekt und Mitbegründer der Wiener Secession, benannt. Foto: Rosewood Wien
Hoffmann House ist der Name der Präsidentensuite im Rosewood Vienna. Der elegante Rückzugsort ist 178 Quadratmeter groß und besteht aus einem Hauptschlafzimmer, einem Wohnzimmer, einer Küche, einem Salon und einem Esszimmer. Die Suite glänzt mit exquisiten Details im Wiener Stil und wurde nach Josef Hoffmann, Architekt und Mitbegründer der Wiener Secession, benannt. Foto: Rosewood Wien


Den Hotelzimmern aller Kategorien gemeinsam ist die Ausstattung mit einem luxuriösen Badezimmer. Marmorböden, liebevoll gestaltete, weich geformte Waschtischmöbel und edle Messingarmaturen schaffen ein warmes, wohnliches Ambiente für diesen Rückzugsraum innerhalb der Zimmer. Während freistehende Badewannen in diesem Umfeld fast selbstverständlich sind, zeigt sich die hochwertige Ausstattung auch bei den Toiletten im Detail.

Ruhige Farben, natürliche Materialien, kleine stimmungsvolle Akzente und eigens für das Hotel angefertigte Kunstwerke prägen das wohnliche Ambiente - nicht nur im Premier Twin Room. Foto: Rosewood Wien
Ruhige Farben, natürliche Materialien, kleine stimmungsvolle Akzente und eigens für das Hotel angefertigte Kunstwerke prägen das wohnliche Ambiente - nicht nur im Premier Twin Room. Foto: Rosewood Wien


Weit über hundert Einzelprodukte des japanischen Herstellers innovativer Sanitärkeramik Toto kommen im Rosewood Vienna zum Einsatz. Insgesamt 100 Wand-WC RP, 17 Washlet RW und zehn Neorest Washlet EW 2.0 bringen japanische Perfektion in die intimsten Rückzugsräume des Hotels.

Hier und in vielen anderen Zimmerkategorien des Rosewood Vienna wurde das Toto Wandklosett RP mit Slim Line WC-Sitz eingebaut. Seine leicht geschwungene Form fügt sich harmonisch in das besondere Ambiente ein. Das randlose Design und die spezielle Oberfläche sorgen für mehr Hygiene und erleichtern auch dem Reinigungspersonal die Arbeit. Dank der TORNADO FLUSH-Spülung ist sie besonders leise und verbraucht nur wenig Wasser. Foto: Toto/Gordon Koelmel
Hier und in vielen anderen Zimmerkategorien des Rosewood Vienna wurde das Toto Wandklosett RP mit Slim Line WC-Sitz eingebaut. Seine leicht geschwungene Form fügt sich harmonisch in das besondere Ambiente ein. Das randlose Design und die spezielle Oberfläche sorgen für mehr Hygiene und erleichtern auch dem Reinigungspersonal die Arbeit. Dank der TORNADO FLUSH-Spülung ist sie besonders leise und verbraucht nur wenig Wasser. Foto: Toto/Gordon Koelmel


Jedes von ihnen vermittelt ein Wohlfühlgefühl auf höchstem Niveau, denn die Toiletten und Hightech-Dusch-WCs von Toto bieten eine Reihe von Komfortlösungen, die dem gediegenen Ambiente des Hauses und den hohen Ansprüchen der Gäste Rechnung tragen. Gleichzeitig erleichtern sie dem Hotelpersonal die Einhaltung höchster Hygienestandards mit minimalem Aufwand.

Wiener Seele überall: Salon Aurelie heißt die Lobby-Lounge im Rosewood Vienna. Die Wandbilder hier wurden von der Künstlerin Marie Hartig von Hand gemalt - als Reminiszenz an das berühmte Wiener Palmenhaus. Foto: Rosewood Vienna
Wiener Seele überall: Salon Aurelie heißt die Lobby-Lounge im Rosewood Vienna. Die Wandbilder hier wurden von der Künstlerin Marie Hartig von Hand gemalt - als Reminiszenz an das berühmte Wiener Palmenhaus. Foto: Rosewood Vienna


Zur Königsklasse der Washlets von Toto gehört das Neorest EW 2.0, das in den Zimmern der höchsten Kategorie zum Einsatz kommt. Insgesamt zehnmal im Rosewood Vienna installiert, verfügt es neben den Eigenschaften eines normalen Washlets über weitere hilfreiche Features: So verfügt es über einen sensorgesteuerten Deckel, die Spülung wird automatisch ausgelöst. Außerdem hilft eine Nachtbeleuchtung bei der Orientierung im Raum.

Zwischen Dächern und Tuchlauben ist man der Peterskirche ganz nah - auch in der Brasserie Neue Hoheit, an die sich die Freiflächen des Hotels auf dem Dach anschließen. Sie bietet exklusive, saisonale und regionale Küche. Foto: Rosewood Vienna
Zwischen Dächern und Tuchlauben ist man der Peterskirche ganz nah - auch in der Brasserie Neue Hoheit, an die sich die Freiflächen des Hotels auf dem Dach anschließen. Sie bietet exklusive, saisonale und regionale Küche. Foto: Rosewood Vienna


So schließt sich auch in den privatesten Räumen des Hauses der Kreis: Die eleganten, geschwungenen Formen der Toto Produkte fügen sich wie selbstverständlich in das Ambiente mit historischem Flair ein. Gleichzeitig sorgen die WCs und Washlets mit ihren Annehmlichkeiten für ein Höchstmaß an Wohlbefinden im Bad und bringen ein japanisch geprägtes Hygienegefühl nach Wien.


Wo Moderne auf Tradition trifft, ist Lösungsvielfalt gefragt.Bild: Mitsubishi Electric LES

Advertorial

Die Parklio-Parkbügel sind Teil einer Parkraumbewirtschaftung – und daher besonders gut für die Verwaltung von Hotelparkplätzen geeignet. Foto: Blömen VuS

Fachwissen

Foto: Global Revenue Forum Luzern. Quelle: SHL Schweizerische Hotelfachschule Luzern.

Fachwissen

Im Bistro Ingold im Maritim in Ingolstadt wird bayerische Gemütlichkeit in ein zeitgemäßes Raumflair verwandelt. So ist das Karo-Muster des Teppichs ein eigens entwickeltes Unikat – und die Zirbenholz-Oberflächen gehen mit den metallisch schimmernden Leuchten ein harmonisches Zusammenspiel ein. Foto: vision photos

Neubau/Sanierung

Das Clipper Boardinghpuse Hamburg-Michel befindet sich mitten im Portugiesenviertel zwischen Alster und Elbe. Foto: Geberit

Bad/Wellness/Spa

Im Lindner me and all Hotel Kiel sorgt ein HVRF-Wärmepumpensystem für zukunftssicheres Heizen und Klimatisieren. Bildnachweis: Mitsubishi Electric

Advertorial

Beim Stadthotel Haslach stellten baurechtliche Bestimmungen das Projekt vor große Herausforderungen.

Advertorial

Zur Simulation eines Außenraumzugangs wird auf die Akustikdecken ein künstlicher Himmel mit virtuellen tageszeitabhängigen Lichtverläufen projiziert. Über Simulationen in Lichtberechnungs-Programmen, Bemusterungen im Licht 01-Lab und vor Ort konnte das innovative Beleuchtungskonzept ausgearbeitet und zur Projektreife gebracht werden. Bildquelle: Jakob Börner

Neubau/Sanierung

Bildquelle: Miditec Datensysteme GmbH

Neubau/Sanierung

Foto: Vanessa Stemmer - Tourismus, Kultur und Marketing Bodman-Ludwigshafen

Fachwissen

Das 5-Sterne-Hotel Rosewood Vienna befindet sich direkt am Wiener Petersplatz in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Jahrhundert, in dem einst Mozart wohnte. Foto: Toto

Bad/Wellness/Spa

Zusammenarbeit besiegelt (v.l.): Elvaston Associate Raphael Bickel, gastrodat CEO Herbert Stegfellner & SiTec Geschäftsführer DI Martin Siebenbrunner. Foto: privat

Fachwissen