Meliá Berlin

Hotel Meliá Berlin. Foto: Meliá Hotels International

Design/Ambiente

Das vier Sterne Hotel Meliá Berlin ist in der Nähe des Brandenburger Tor sowie der Museuminsel, direkt am Ufer der Spree zu finden. Die exklusive Lage eignet sich für Touristen, da viele Sehenswürdigkeiten der Stadt schnell zu erreichen sind. Die Mischung aus Berliner Großstadtflair und der Hotelführung durch den spanischen Betreiber machen dieses Hotel besonders.

Für Liebhaber der spanischen Küche ist die Meliá Tapas Bar genau das Richtige. Hier finden die Gäste eine große Auswahl an Tapas und weiteren mediterranen Köstlichkeiten.

Die sieben Konferenzräume im Hotel haben eine Kapazität für Veranstaltungen bis zu 650 Teilnehmern. Das vier Sterne Hotel Meliá Berlin eignet sich für Business Meetings und Veranstaltungen. Nach einem anstrengenden Arbeitstag oder einer ausführlichen Sightseeing Tour durch Berlin können sich die Gäste im hauseigenen Fitnessraum erholen. Dieser ist durchgehend geöffnet und hat neben einem Ruheraum auch eine Sauna. Die Zimmer und Suiten des Hotels sind im modernen, mediterranen, aber zugleich klassischen Stil eingerichtet.

 

Interieur Hotel Meliá Berlin Mitte. Foto: Meliá Hotels International

 

Das Hotel Meliá Berlin Mitte befindet sich direkt in Berlin Mitte, wie der Name bereits nahe legt. Das Hotel der führenden spanische Hotelgruppe, Meliá Hotels International, ist lediglich einen Kilometer vom Hauptbahnhof entfernt und somit ideal für die Anreise mit der Bahn gelegen.

Das Brandenburger Tor, Checkpoint Charlie und der Alexanderplatz befinden sich fußläufig in zwei Kilometer Entfernung und gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Berlin. Der Gaumen wird im Restaurant N°33 verwöhnt, einem großen, eleganten Restaurant mit moderner Ausstattung. Hier verwöhnt das Hotel seine Gäste mit einer Auswahl süßer und deftiger Snacks und einem à la carte-Service.

 

Die Hauptstadt bietet Touristen eine Menge an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten an. Es gibt tausend Dinge zu entdecken in Berlin. Kulturell aufgeschlossene Touristen kommen in der Hauptstadt voll auf ihre Kosten: Einen Besuch der seit dem Jahr 1999 auf der Liste der UNESCO stehenden Museumsinsel sollte man nicht versäumen. Dieser Museumskomplex zählt zu einem der größten in Deutschland; hier befinden sich unter anderem das bekannte Pergamonmuseum und die Alte Nationalgalerie. In Berlin sind mehr als 170 Museen, kulturelle Darbietungen führender Orchester, Ballett und Opern, zahlreiche Theater, Varietés, Revuen und Kabaretts zu finden.


Anzeige HFZ-G1-728x250 GAS

Das Klingenstein kann auf eine 400-jährige Geschichte als Herberge, Dorfgasthof und Braustätte zurückblicken. Bildnachweis: Mitsubishi Electric

Kältetechnik

Plug & Go ist die vorkonfektionierte Lösung für die einfache, schnelle und saubere Installation in Möbel oder Hohlwandsysteme.

Elektrotechnik

Gute Karten für die Gastlichkeit: Der JUNG Hotelcard-Schalter ist praktisch, wirtschaftlich und für Gäste komfortabel zu bedienen.

Elektrotechnik

Hotel Meliá Berlin. Foto: Meliá Hotels International

Design/Ambiente

Lüftungssysteme frühzeitig planen – so kann die Luftverteilung optimal umgesetzt werden

Lüftungstechnik
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen